Home
Unterricht
Lehrgänge
Die Anlage
Stallungen
Fotoalbum
Weide
Anfahrt
Vermietung & Nutzung
Kontakt-Formular
Links
Impressum
Datenschutz


 

Aktuelle Informationen via Find us on facebook!

 

 

Dressur- und Springlehrgang bei Andreas Weiser
 

Termine 2019:

 

Herbst 2019


Infos zur Anmeldung etc. werden rechtzeitig veröffentlicht. Bitte bis dahin abwarten.
Bitte keine Anfragen & Anmeldungen über Facebook, WhatsApp und SMS.

 


Andreas Weiser gehörte Anfang der 90er Jahre dem deutschen Vielseitigkeitskader an und wurde 1994 Einzel- und Mannschaftsweltmeister in Den Haag. Seit 2003 ist der ausgebildete Pferdewirtschaftsmeister Geschäftsführer/Betriebsleiter, Bereiter, Trainer und Ausbilder.

 

Der Lehrgang bietet Dressur- und Springunterricht und ist offen für Reiterinnen und Reiter des Leistungsniveau ab Klasse E, das Pferd/Pony sollte also vom Teilnehmer ohne Hilfszügel zu reiten sein.

 

Eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten. Je nach Wunsch können verschiedene Varianten gewählt werden, Kosten pro Pferd und Tag:

 

  
 Zweiergruppe:30,00 Euro
 Dreiergruppe:20,00 Euro
 Vierergruppe:15,00 Euro

 

Gerne können Gastreiter am Lehrgang teilnehmen, zuzüglich 8,- Euro für die Nutzung der Anlage je Pferd und Tag. Sofern Boxen frei sind, ist es für die Dauer des Lehrgangs möglich, das Pferd bei uns unterzustellen.

 

Verbindliche Anmeldungen sind bis 14 Tage vor dem Lehrgang auf dem Aushang im Hallenvorraum möglich. Gastreiter können sich über das Kontaktformular, per eMail, Fax oder unter 01 72 - 54 54 475 anmelden (kein Facebook, SMS, WhatsApp etc.). Bitte unbedingt angeben: Springen und/oder Dressur, Gruppeneinteilung, Anzahl der Pferde, aktueller Leistungsstand/Alter der Pferde, Name, Straße, PLZ + Wohnort, Telefon/Fax.

 

Bei Absage nach Anmeldung bis 1 Woche vor Lehrgangsbeginn wird der Gesamtbetrag erstattet, bei späterer Absage wird lediglich die Anlagennutzungsgebühr erstattet.

 

Eine Zeiteinteilung wird ca. eine Woche vor Lehrgangstermin auf dieser Seite veröffentlicht bzw. im Hallenvorraum ausgehängt. 

 

Während der Lehrgänge entfällt die Bodenpflege am Sonnabend Morgen bzw. reduziert sich auf 30 Minuten vor Lehrgangsbeginn, siehe Aushang. Die Hallennutzung am Sonntag ist bis 22.00 Uhr möglich.

 

 

 

 

Stefanie Kubisch-Heimann
stefanie.kubisch@web.de